logo wiggi

Anreise und wichtige Zusatzinformationen

 

WEBLINKS für die Anreise:

  • ÖAMTC
    Der österreichische Automobilclub informiert sie über wichtige Strasseninformationen, wie Staus, gesperrte Strassen, Mauten etc.
  • Flughafen Innsbruck
    Der Tiroler Flughafen liegt 43 km östlich des Rafting Camps. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel gelangen Sie einfach und schnell an Ihr Ziel.

  • Österreichische Bundesbahn (ÖBB)
    ONLINE Tickets, Reservierungen, Zugfahrpläne und viele andere Informationen erhalten Sie direkt auf der Homepage. Nur 5 km liegt die Bahnhofstelle "Ötztal-Bahnhof" vom Wiggi-Rafting-Camp entfernt.

  • Verkehrsbetriebe Tirol (VVT)
    Mit den öffentlichen Verkehrsbetrieben gelangen Sie einfach und sicher in ganz Tirol an Ihr Ziel.

 

Informationen für unsere Gäste

Raftbasis: Wiggi Rafting, Alte Bundesstr. 14, A-6425 Haiming/Tirol,
Tel. bei Rückfragen 0043 664 300 2356.
Büro: +43 5266 88080
Ansprechpartner: Vor Ort in der Anmeldung
Viktor Zoller oder Gabi Wetzel
Parken: Wenn Sie an der Basis angekommen sind parken Sie bitte 200m unterhalb der Basis. Hier befindet sich ein Parkplatz (rechts) mit einem gut sichtbaren Parkschild. Hier können Sie ohne Probleme parken, bitte auf keinen Fall mit dem Auto in den Innenhof der Basis fahren oder davor parken, danke.
Pünktlichkeit: Unsere Flexibilität hat auch Grenzen, deshalb bitten wir püntklich zum Start der Tour da zu sein, der Transfer zum Einstieg mit anderen Teilnehmern (Taxi/Bus) kann leider keine Wartezeiten in Kauf nehmen. Also kommen Sie etwas früher (auch Verkehrslage berücksichtigen) und kehren Sie noch in unserem gemütlichen Cafe ein.
Mitzubringen: Badekleidung, Handtuch/Duschgel & gute Laune (Brillenträger ein Brillenband), Schuhe für Rafting (Neopren-Schuhe) und für Canyoning werden von uns gestellt.
Voraussetzungen: Schwimmkenntnisse & normale körperliche Verfassung
Wetter: Unsere Touren finden natürlich auch bei schlechtem Wetter statt (Regen). Jedoch optimaler Schutz und Wärme  durch unsere Top-Neopren-Ausrüstung.
Ersatzprogramm: Da es uns leider (noch) nicht möglich ist Wasserstände zu bestimmen, können sich in seltenen Fällen Touren kurzfristig verändern - im Sinne der Sicherheit.
Bei Ausfall: Sollten kurzfristig Personen ausfallen, müssen diese bezahlt werden. Bekommen jedoch von uns aus Kulanz einen Gutschein.
Gutschein/e: Gutscheine bitte mitbringen und vor Ort abgeben. Sollten Gutscheine im bestellten Jahr nicht eingelöst werden, haben Sie die Möglichkeit per Email diese im gleichen Jahr noch zu verlängern (bis 31.12.) für das kommende Jahr.
Bezahlung: Bei Ankunft in der Raftbasis bitten wir um sofortige Bezahlung vor den Touren (Restzahlung) in Bar.